chess24.com your playground
Garry Kasparov

Schach sollte überall auf der Welt Schulfach werden. Es fördert die geistige Auseinandersetzung. Es lehrt die Demut in der Niederlage.

Dieser Kurs richtet sich an die Anfänger ohne Grundkenntnisse und stellt das Basis für alle folgenden Kurse.

Inhalte: die Gangart der Figuren, Rochade, en Passant schlagen, die Begriffe Matt und Patt und die Umwandlung, viel Praxis mit den kleinen Spielen auf dem Schachbrett
Dauer: 10 Stunden (Wochen)

Warum Schach

Schach entwickelt das logische Denken. Schach verlangt das Verstehen der logischen Strategie. Sie werden erfahren, zum Beispiel, dass es wichtig ist, am Anfang Ihre Figuren ins Spiel zu bringen, Ihren König zu jeder Zeitin Sicherheit zu halten, keine großen Schwächen in Ihrer Position zu machen und Ihre Figuren nicht umsonst abzugeben. (Obwohl Sie es gelegentlich trotzdem tun werden. Fehler sind unvermeidlich und genau wie das richtigeLeben ist Schach ein endloser Lernprozess.)
Zum Seitenanfang