chess24.com your playground
Robert James Fischer

In der Schule lernt man nichts. Es ist nur Zeitverschwendung.

Dieser Kurs richtet sich an die Anfänger ohne Grundkenntnisse und stellt das Basis für alle folgenden Kurse.

Inhalte: die Gangart der Figuren, Rochade, en Passant schlagen, die Begriffe Matt und Patt und die Umwandlung, viel Praxis mit den kleinen Spielen auf dem Schachbrett
Dauer: 10 Stunden (Wochen)

Warum Schach

Schach und Mathematik. Sie müssen kein Genie sein, um etwas auszurechnen. Schach schließt eine unendliche Zahl von Berechnungen ein, zum Beispiel, um die Zahl von Angreifern und Verteidigern im Falle eines einfachen Austausches aufzuzählen. Und Sie verwenden Ihren Kopf statt einen Taschenrechner zu nehmen.
Zum Seitenanfang