chess24.com your playground
Tigran Petrosjan

Obwohl ich vom Stil her kaum zu den Priestern der Schachkunst gezählt werde, halte ich Schach doch für eine Kunst.

Inhalte: Aktivität der Figuren, Angriffsziele, Doppelangriff: Dame, Fesselung, Ausschalten der Verteidigung, die 3 goldenen Regeln in der Eröffnung, Verteidigung gegen das Matt, kurze Notation
Voraussetzungen: Bauer-/Springerdiplom, sichere Regelkenntnis, etwas Spielerfahrung

Warum Schach

Schach schafft Selbstmotivation. Es ermutigt die Suche nach dem besten Zug, nach dem besten Plan und der schönsten Zugfolge aus den endlosen Möglichkeiten.
Zum Seitenanfang