chess24.com your playground
Viktor Kortschnoi

Rauchen ist dem Schachspieler bei seiner Arbeit, also im Wettkampf, untersagt.

Inhalte: elementare Endspiele, Taktikmotive, Offene Eröffnungen, Mattaufgaben
Voraussetzungen: Läuferdiplom, regelmäßige Turnierteilnahmen
Dauer: ca. 16 Stunden(Wochen)

Warum Schach

Schach und Psychologie. Schach ist ein Test der Geduld, Nerven, Willensstärke und Konzentration. Es erhöht Ihre Fähigkeiten auf den Anderen zu wirken. Es prüft Ihre Sportlichkeit in einer Wettbewerbsumgebung.
Zum Seitenanfang